Lichteffizienz 100 lm/W
Lebensdauer 50000 h
Energieklasse A+
Endkappen 180°Drehbar

LED Röhren

LED T8 Röhren 805S - VDE Zertifiziert & S08 – CE – Zertifiziert

 

LED T8 Röhren 805S – VDE Zertifiziert

  • Hohe Lichtausbeute durch mehr SMD
  • 50000 Stunden Lebensdauer
  • 180° drehbare Endkappen
  • VDE-zertifiziert
  • Energieklasse A+

Die LED T8 Röhre 805S von fastconLIGHTS zählt zu den effizientesten Retrofit-Röhren auf dem deutschen Markt. In der S-Serie ist eine hohe Anzahl SMD (LED-Chips) verbaut, womit eine erhöhte Lichtausbeute von 115 lm/W erreicht wird. Dennoch benötigt die 805S 70% weniger Strom als herkömmliche Leuchtstoffröhren. Da wir unsere Röhren in den genormten Größen und verschiedenen Leistungsstufen anbieten, ist der Austausch alter Leuchtstoffröhren ohne viel Aufwand auszuführen. Zudem verfügen alle Modelle der Serie über Zertifizierungen durch VDE, CE und RoHS.

Eine spezielle Bauweise sorgt für hohe Vibrationsfestigkeit und geringe Wärmeentwicklung, wodurch die Lebensdauer erhöht und Wartungsarbeiten deutlich reduziert werden. Die um 180° drehbaren Fassungen machen unsere LED-Röhren zur idealen Lichtquelle für Verkaufs- und Lagerräume, da auch besondere Abstrahlwinkel realisierbar werden. Mit ihrem Wirkungsgrad von über 85% ist die LED T8 805S aber auch ein echter Allrounder für diverse andere Anwendungsbereiche.

Einsatzbereiche: Korridore, Lagerräume, Parkhäuser, Industriehallen, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Verkaufsräume, Büros, Kühlhäuser (min. -25°/max. +55°C) und überall sonst, wo T8-Leuchten zu finden sind.

Allgemeine Daten
LED-Chip Epistar SMD2835
Maße in mm Länge 600 bis 1500 / Durchmesser Ø 26
Anzahl LED** 96 bis 300 LEDs
Ausführung matt oder klar
Watt 10W bis 29W
Lumen 1.100 lm bis 3.200 lm
Abstrahlwinkel 120° bis 130°
Gewicht 0,21 kg bis 0,44 kg
Lichtausbeute 115 lm/W
Farbtemperatur 3000 K/4000 K/5000 K/5700 K/6500 K
Farbwiedergabe >80 Ra
Lebensdauer > 50.000 h
Startzeit < 0,5 s
Temperaturbereich -25°C bis +55° C
Arbeitsbereich Luftfeuchte 0~85%
Schutzart/Schutzklasse IP 20
Klirrfaktor (THD) < 15%
Elektr. Leistungsfaktor > 0.95
Treibereffizienz 89%
Bemessungsspannung AC 220-240 V
Bemessungsfrequenz 50 – 60 Hz
Bemessungsstrom max. 0,3 A
Sockel G13
Endkappen drehbar 180˚
Material Aluminium/PC
Lichtdurchlässigkeit der Abdeckung > 0.97%
Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EC
Photobiologische Sicherheit EN 62471:2008; EN 60598-1:2008; EN 62493:2010; EN 61347-2-13:2006
Elektromagnetische Verträglichkeit EMV EN 61000-3-3:2008;EN 55015:2006 + A1 + A2;EN 61547:2009: EN 61000-3-2:2006 + A1+ A2;
EMV Richtlinie 2004/108/EC
ERP Richtlinie/Verordnung 2009/125/EG
VDE-zertifiziert nach EN 62776:2012-02
Risikogruppe (IEC 62471) 1
*Anzahl LED-Elemente pro Röhre

 

LED 10 W
(60cm)
14 W
(90cm)
18 – 21 W
(120cm)
27 – 29 W
(150cm)
Vergleichbare Leistung bei herkömmlichen Leuchtstoffröhren 18 W 30 W 36 W 58 W

LED T8 Röhren S08 – CE – Zertifiziert

Die LED T8 Röhre der Serie S08 von fastconLIGHTS zählt zu den effizientesten Retrofit-Röhren auf dem deutschen Markt. In der S-Serie ist eine hohe Anzahl SMD (LED-Chips) verbaut, womit eine erhöhte Lichtausbeute von 115 lm/W erreicht wird. Dennoch benötigt die 805S 70% weniger Strom als herkömmliche Leuchtstoffröhren. Da wir unsere Röhren in den genormten Größen und verschiedenen Leistungsstufen anbieten, ist der Austausch alter Leuchtstoffröhren ohne viel Aufwand auszuführen. Zudem verfügen alle Modelle der Serie über Zertifizierungen durch CE und RoHS.

Eine spezielle Bauweise sorgt für hohe Vibrationsfestigkeit und geringe Wärmeentwicklung, wodurch die Lebensdauer erhöht und Wartungsarbeiten deutlich reduziert werden. Die um 180° drehbaren Fassungen machen unsere LED-Röhren zur idealen Lichtquelle für Verkaufs- und Lagerräume, da auch besondere Abstrahlwinkel realisierbar werden. Mit ihrem Wirkungsgrad von über 85% ist die LED T8 S08 aber auch ein echter Allrounder für diverse andere Anwendungsbereiche.

Einsatzbereiche: Korridore, Lagerräume, Parkhäuser, Industriehallen, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Verkaufsräume, Büros, Kühlhäuser (min. -25°/max. +55°C) und überall sonst, wo T8-Leuchten zu finden sind.

 

Allgemeine Daten
LED-Chip Epistar SMD3528
Maße in mm Länge 600 bis 1500 / Durchmesser Ø 28
Anzahl LED** 72 bis 175 LEDs
Ausführung matt
Watt 9W bis 24W
Lumen 900 lm bis 2.400 lm
Abstrahlwinkel 130°
Gewicht 0,20 kg bis 0,49 kg
Lichtausbeute 100 lm/W
Farbtemperatur 2800 – 6500 K
Farbwiedergabe >80 Ra
Lebensdauer > 50.000 h
Startzeit < 0,5 s
Temperaturbereich -10°C bis +40° C
Schutzart/Schutzklasse IP 20
Klirrfaktor (THD) < 15%
Elektr. Leistungsfaktor > 0.90
Bemessungsspannung AC 220-240 V
Bemessungsfrequenz 50 – 60 Hz
Bemessungsstrom max. 0,23 A
Sockel G13
Endkappen drehbar 180˚
Material Aluminium/PC
Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EC
Photobiologische Sicherheit EN 60598-1:2008 + A11:2009; EN 60598-2-1:1989; EN 62493:2010; EN 62471:2008
Elektromagnetische Verträglichkeit EMV EN 55015:2006 + A1 + A2;EN 61547:2009: EN 61000-3-2:2006 + A1+ A2;EN 61000-3-3:2013
EMV Richtlinie 2004/108/EC
ERP Richtlinie/Verordnung 2009/125/EG
Risikogruppe (IEC 62471) 1
*Anzahl LED-Elemente pro Röhre

 

LED 9 W
(60cm)
14 W
(90cm)
20 W
(120cm)
22 – 24 W
(150cm)
Vergleichbare Leistung bei herkömmlichen Leuchtstoffröhren 18 W 30 W 36 W 58 W
Sicherheitshinweise
Die Installation der LED T8 Röhren darf nur unter Berücksichtigung aller gültigen Normen von einer Elektrofachkraft vorgenommen werden. Defekte durch konstruktive Änderungen oder fehlerhafte Installation fallen nicht unter die Gewährleistung.

LED Sparrechner

Berechnen Sie mit unserem LED Sparrechner einfach und schnell, wie viel Strom-Kosten Sie mit fastconLIGHTS Produkten gegenüber herkömmlichen Leuchtmitteln einsparen können. Damit Sie jederzeit schnell einen Kostenvergleich ziehen können, ist der LED Sparrechner immer nur einen Klick weit entfernt.

öffnen

Leasing-Rechner

Investieren Sie in Ihre Zukunft: Die umfangreiche Installation eines neuen Beleuchtungs-Systems bringt Investitionen mit sich. Eine Amortisation wird häufig schon in den ersten 12 Monaten erreicht. Wir geben Ihnen Planungssicherheit und erstellen ein individuelles Leasing-Angebot für Sie.

öffnen

BMU-Förderung

Zum wiederholten Male vergibt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) Fördergelder im Rahmen der Klimaschutzrichtlinien zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Das gibt Ihnen die Chance, langfristig Energie zu sparen und die Umwelt zu entlasten. Informieren Sie sich hier über die Fördermöglichkeiten.

öffnen
Kontakt

fastcon gmbh
Genshagener Straße 42A
D-14979 Großbeeren

Telefon:
+49 (0)30 233 293 44

Telefax:
+49 (0)30 233 293 59

Direktkontakt: